Fenster/Durchgänge, 2003, Permanente Installation, Dresden

vier Inkjetprints auf Alucobond 240 x 160 cm, montiert hinter Schaufensterscheiben, Projekt “Modern Islands”, Dresden 2003, Katalog: “Modern Islands”, Revolver Verlag, Frankfurt am Main, 2003

Grossformatige Fotos wurden direkt an den Ort, an dem sie aufgenommen wurden, montiert. Die ruhigen, menschenleeren Motive spiegeln die Leere und Verlassenheit der aufgenommenen Orte in der Prager Strasse. Die Aufnahmen zeigen architektonische Details, Spiegelungen und leere Räume. Durch die Installation entsteht eine Führung des Blicks und eine Verdoppelung der Sicht.

Die zur DDR Zeit prestigeträchtigen und heute vernachlässigten Bau-Ensembles der 60er und 70er Jahre an der Prager Strasse in Dresden bildeten den Ausgangspunkt für künstlerische Interventionen während dem Projekt Modern Islands.