Im Atelier, 9 Hefte im Schuber, 100 Stk. sign. & num., Vexer Verlag

Neun Berichte aus dem Atelier, zusammengefasst in einem Schuber. Die Heftserie „Im Atelier“ widmet sich in neun Kapiteln dem künstlerischen Prozess. Bilder, Objekte und Texte sind Boten einer verzweigt angelegten Erzählung über die Arbeit im Atelier. Es geht um Pausen und Produktivität, um Leistungen und Unterlassungen, um Arbeit und Belohnungen. Objekte, Materialarrangements und Zeichnungen mischen sich mit Betrachtungen über das gerade Getane oder das was getan werden könnte.

Im Atelier Nr. 1 - 9: 1. Produkte & Prozesse, 2. Kaffeekreise, 3. Das Süsse & das Dunkle, 4. Leistungen & Unterlassungen, 5. Geld & Gold, 6. Öffentliche Kaffeepause, 7. Dialog mit dem Zweifel, 8. In der Fabrik,
9. Blütenkugeln

Insg. 200 Seiten, Auflage je Heft 150. Davon 100 Exemplare im Kartonschuber mit Leinenüberzug,
21.8 x 15.2 x 2.8 cm, signiert und nummeriert, CHF 130.-, Vexer Verlag St.Gallen, 2017

Konzept, Gestaltung, Bilder, Texte: Esther Hiepler
Lektorat: Stella Händler, Barbara Brinkmann
Gefördert von: Kulturelles Baselland, Scheidegger-Thommen Stiftung Basel
Druck: Jobfactory Print Basel, Buchbinderei: Markus Müller Bubendorf
Dank an: Nicole Boillat, Gerd Hiepler, Max Philipp Schmid, Andrea Schweiger

Ausstellung in der Bibliothek für Gestaltung Basel bis 22. Juli 2017

Schuber bestellen: 130.- Sfr. info@vexer.ch
Einzelheft bestellen: 15.- Sfr. post@estherhiepler.ch